Ritschi

Kommende Konzerte

25.11.2017JonaZak

Konzertberichte

aeschti
14. April 2017

Ritschi in der Schüür in Luzern

«I bi wieder do, drum dreih i uf so luut es geit» klingt aus den Boxen und das Licht geht an – Ritschi ist wieder da!

(mehr …)

chregi
2. August 2014

Ritschi am FeelGood Festival in Niedergösgen

Endlich! …kommen diese starken Lichter unter den heranziehenden schwarzen Gewitterwolken voll zur Geltung!

(mehr …)

chregi
2. Mai 2014

Ritschi in der Schüür in Luzern

Légère, charmant und witzig verführt Ritschi die Luzerner Schüür im Sturm. Aus dem Publikum kommt prompt das textsichere Echo.

(mehr …)

chregi
27. März 2014

Ritschi im Nordportal in Baden

Nach fünfjähriger Pause meldet sich Ritschi mit seinem neuen Album „Öpfelboum u Palme“ zurück. Schon der Titel lädt zum philosophieren ein, aber wer dahinter kommen will, muss schon selbst an ein Konzert gehen! Das heutige findet im Nordportal in Baden statt und ist gut besucht, auch die Stimmung ist super.

(mehr …)

heidy
7. Juli 2011

Ritschi am Huisfestival in Sarnen

Der Konzertplatz des Huis^festival liegt oberhalb von Sarnen und bietet eine wunderschöne Kulisse. Man kommt sich auf dem eher kleinen Platz fast vor wie zu Hause im grossen Garten von zwei historischen Gebäuden umgeben. Es macht den Anschein, als seien die Besucher weniger wegen der Musik und viel mehr zum geselligen Beisammensein gekommen. Deshalb verwundert auch nicht, dass die Stimmung am voraussichtlich zweitletzten Konzert von Ritschi für den Moment nicht so recht aufkommen will, obwohl es eigentlich ein Heimspiel für den Schlagzeuger Simi Britschgi ist.

(mehr …)

chregi
14. Januar 2011

Ritschi im Kulturhof Schloss Köniz

Der ehemalige Rossstall des Schlosses beziehungsweise dessen gemütlicher Heuboden ist komplett ausverkauft, denn nach zwei Jahren und 60 Live-Konzerten steht das Abschlusskonzert der ersten Ritschi-Tour an.

(mehr …)

chregi
18. Juni 2010

Ritschi am Openair Hochybrig 2010

Als ich das schützende Zelt verliess, war ich schon überrascht, dass eine so grosse Menschenmenge vor der Bühne im strömenden Regen auf das nächste Konzert wartet. Schliesslich war Ritschi bereits beim letzten Openair Hochybrig dabei. Ritschi wirbelt im Fussball-WM-Look auf die Bühne und gewohnt wuchtig erfasst uns die Musik.

(mehr …)

sabrina
28. Januar 2010

Ritschi im Selig in Chur

Freitag, ein Tag, an dem sich viele auf’s Wochenende freuen. Mir geht’s da nicht anders, doch zugegeben an eben diesem Freitag freute ich mich insbesondere auf den Abend des besagten Tages selbst. Denn die Bündner Hauptstadt empfing seit langem Ritschi mit seiner neuen Band und somit auch den Berner Mundartpop/Rock live.

(mehr …)

chregi
24. Oktober 2009

Pegasus am Zytsprung in Leibstadt

Das letzte Wochenende im Oktober – wir stellen die Uhren auf Winterzeit um. Der Zytsprung ist eine dieser unzähligen Turnhallenparties, bei welchen die Schuhe am Boden kleben bleiben. Die ganze Jugend der Region ist vereint im verschlafenen Dorf am Rhein, denn die Guggemusig Seifesüder schenkt dem Partyvolk eine zusätzliche Partystunde. Die Halle ist vielleicht halbvoll, Alkohol fliesst reichlich, die Leute kennen sich, es wird viel geredet.

(mehr …)

aeschti
27. August 2009

Summerdays Festival in Arbon 2009

Arbon hat sein Festival wieder – oder die Wanderjahre des Summerdays sind vorbei. Sicher an einmaliger Lage hatte das Summerdays dieses Jahr seine Bühne gestellt: In den Quaianlagen in Arbon, direkt am See. Die Musiker hatten nicht nur das Publikum vor Augen, sondern auch den See und das Panorama dahinter. Für das Publikum war der See ein Magnet, welcher zum Verweilen oder als „Essplatz“ einlud: „Füsse baumeln lassen und die Stimmung geniessen…“

(mehr …)

chregi
24. Juli 2009

Rockfest Schmerikon 2009

Das Festival am Zürichsee scheint regenerprobt zu sein. Bars, Essensstände und Konzertbühne, alles ist in trockenen Zelten untergebracht. Die mit Holzschnitzel bestreuten Wege wirken wie Stege über ein Sumpfgebiet. Auch der Zeltplatz ist luxuriös im Strandbad nebenan, die Sanitäranlagen und vor allem deren Dach darf kostenlos benützt werden. Der anhaltende Regen hält wohl auch viele davon ab, ins Festzelt zu pilgern.

(mehr …)

chregi
17. Juli 2009

Openair Bellaluna in Filisur

Unser Zelt steht, die Regenpause ist vorbei. Wir lernen schnell unsere Nachbarn mit dem wärmenden Feuer kennen und fragen uns, warum der gemütliche Wald rund um den Zeltplatz wohl gerodet wurde. Das kleine, aber feine Openair im Bündnerland entwickelt sich Jahr für Jahr positiv weiter. Es sind eben die vielen kleinen Dinge, die ein gutes Openair ausmachen. Trotz vorausgesagtem Dauerregen und Kälte sind wir auch beim dritten Openair Bellaluna dabei. Und gleich zu Beginn machen wir die Musikentdeckung des Wochenendes.

(mehr …)

aeschti
13. Juni 2009

Openair Hochybrig 2009

Die Sonne brennt, es ist nicht mehr wirklich angenehm im Schlafsack – also aufstehen, frühstücken, abbauen, alles im Auto verstauen und gemütlich auf das Gelände schlendern…
Patrick Jonsson – er überzeute eben als Vorgruppe von Dawin de Graw im Volkshaus – verwöhnt uns mit eingängigen Melodien. Der Sound klingt rockig und tönt sehr gut. (mehr …)

administrator
3. April 2009

Ritschi in der Mühle Hunziken in Rubigen

Die Mühle Hunziken steht Kopf! Das urchige Lokal, geschmückt mit ausrangierten Chilbi-Karussell-Figuren und ausgestopften Tieren, ist ausverkauft, denn heute gibt es etwas Neues zu „probieren“…

(mehr …)