aeschti

Burrell in der Art Bar in Brugg

Der Winter vermiest mir lange Auto Fahrten, daher geniesse ich es sehr, wenn die gute Musik zu mir kommt. Reto Burrell hat seine „Go“ Tour im Kanton Aargau (im Fjord / Nordportal) gestartet und beendet sie auch in diesem. Heute Abend geniessen wir somit sein letztes Konzert der aktuellen Tournee in der gemütlichen Art Bar. Diese verbindet Kunst mit Musik; nach dem Konzert kann ein Kunstwerk / Bild oder eine CD gekauft werden, je nach Budget und Interesse *g*…

Das anwesende Publikum macht einen anspruchsvollen Eindruck, es will nicht einfach nur konsumieren, sondern Teil vom Konzert werden. Reto Burrell und seiner Band gelingt dies – nach der kurzen Pause – die Leute wirken schnell viel präsenter und gelöster. Die Spielfreude auf der Bühne steckt tatsächlich an, die Beine beginnen zu wippen und die Hände klatschen automatisch den Rhytmus. Einige Personen verlassen sogar den gemütlichen Stuhl, um sich neben der Bühne tanzend dem Rock n’Roll zu widmen.

Und wenn dann Reto bei „Dancing to the Rhythm of rain“ den Refrain von einem anderen Song singt, ist ihm niemand böse – im Gegenteil, das lässt ihn nur noch echter wirken! Auch der kurzen Ausflug zu „Merry Christmas“ entlockt uns nicht nicht viel mehr als ein verständliches Schmunzeln…

 

Band: Burrell Reto
Lokal/Veranstalter: Artbar