sabi

Chevin Caroline im Kulturpavillon in Basel

Direkt an der Deutschen Grenze,im hintersten Eck von Basel liegt versteckt der Kulturpavillon, der heute Abend mit Caroline Chevin in die Saison startet.  Und ein weiteres mal muss ich feststellen das die ältere Generation wieder zahlreich anwesend ist. Langsam frage ich mich doch wo die Jungen bleiben. Mit ihrem Hit „World full of lies“ legt die Powerfrau los und und hat das Publikum im Bann.

Dieses verhält sich noch ein wenig verhalten, doch bei diesem tollen Song wippen die Füsse automatisch mit. Caroline verrät uns, dass Basel ihr Heimatort ist und macht mit ihrer lockeren Art ein Heimspiel aus ihrem Auftritt. Das Publikum taut auf, klatscht mit und es wird sogar mitgetanzt! Caroline und Band sind super drauf und die kleinen Patzer werden mit viel Humor wett gemacht. Eine tolle Truppe! Ich bin absolut überrascht,ach was hin und weg von der Stimme von Caroline. Gänsehaut puuur. Für mich seit heute die beste Sängerin der Schweiz. Auch die Vielfalt der Songs ist toll. Neben dem aktuellen Songs aus „Back in the Days“ spielen sie auch die Songs vom ersten Album und „What ever it takes“ dieser Song gilt beim Publikum anscheinend als Geheimfavorit.

Die Stimmung ist toll , es wird mitgeklatscht und Caroline rockt mit viel Herzblut die Bühne. Sie liebt das was sie tut und das strahlt sie aus. Mit „Back in the Days“ verabschiedet sich Caroline und Band bevor sie für 2 Zugaben zurückkommen und einen tollen Konzertabend unter viel Applaus beenden!

Ein toller Saisonstart des Kulturpavillon. Ich bin seit heute ein Fan. Und empfehle jedem ein Besuch bei Caroline Chevin als auch im Kulturpavillon.

Band: Chevin Caroline
Lokal/Veranstalter: Kulturpavillon