administrator

Stevans am Swiss Top Finale im Mascotte in Zürich


Stevans
– top; my name is george – flop….

Gefreut hatten wir uns vor allem auf my name is george. Stevans hatten wir irgendwie während der ganzen Zeit verdrängt. Was die westschweizer Band allerdings da auf der Bühne zeigte konnte sich wirklich sehen und hören lassen. Ihr Ziel, den Rösti-Graben zu verkleinern (v.a. im musikalischen Sinne) haben sie geschafft.

Den zweiten Teil bestritten my name is george – Swiss-Top-Sieger. Bekannt vom Radio, wussten wir, was uns musikalisch erwartet. Weniger überzeugt waren wir von der Bühnenpräsenz.

Zu „cool“ und zu wenig Publikumskontakt… Sie werden für mich wohl eine „Radioband“ bleiben – und nicht zu meinen Live-Favoriten gehören.

Nun, ich bin gespannt, was man von den zwei Bands weiterhin hört und sieht… Und was ihr dazu meint… Ich lass mich gerne belehren…

Band: Stevans
Lokal/Veranstalter: Mascotte