Kiff

Aarau

Konzertberichte

melanie
6. Dezember 2013

Stranded Heroes im Kiff in Aarau

Das Intro ist neu, genauso viele Songs: Stranded Heroes zeigen schon mal live, was die Fans auf der neuen CD erwartet.

(mehr …)

aeschti
24. November 2012

M-Day Plattentaufe im Kiff in Aarau

„Ohne Umwege schlägt das zweite Album der Aarauer Popband M-Day straight ahead ins emotionale Zentrum!“ Mit einem Intro hinter dem geschlossenen Vorhang beginnt die Plattentaufe – der Funke springt geradeaus auf das Publikum und das musikalische Feuer des ersten Song bringt das Publikum zum kochen.

(mehr …)

chregi
19. Oktober 2012

Hecht im KiFF in Aarau

Fünf goldene Fische schwimmen den Aabach hinab, ein Fischermeitschi fährt mit ihrem Schiff die Aare hinauf. Sie wirft ihre Netze aus und fischt aus den Schweizer Mundartgewässer einen fantastischen Hecht.

(mehr …)

chregi
6. April 2012

Bastian Baker im Kiff in Aarau

Über den Köpfen von den zahllosen teenaged Girls tanzen hunderte Hände.

(mehr …)

aeschti
18. November 2011

Stranded Heroes im Kiff in Aarau

„Diese 4 Helden machen ihrem Namen alle Ehre; die Strömung schwemmte sie 2008 in eine Kistenfabrik nahe des Hallwilersees, von wo sie heute nicht nur Flaschenpost, sondern satte Riffs und packende Beats in bester Alternative Manier versenden…“

Soviel verspricht die Biografie… Doch wie viel taugt die Band wirklich?

(mehr …)

fraenzi
10. Februar 2011

Open Season im Kiff in Aarau

Das Konzert eröffnet haben die Rude Tins, eine Skaband aus dem Aargau. Die acht Jungs auf der Bühne haben mächtig eingeheizt. Nach der Vorband konnte man sich mit DJ Skaludos tanzend warm halten. Kurz nach 23.00, ein paar Minuten zu spät, stürmte die Berner Band Open Season im dunkeln die Bühne.

(mehr …)

aeschti
15. Mai 2009

Annakin im Kiff in Aarau

Nach dem Annakin Konzert im Nordportal fragte ich mich was es ist, was mich an ihr, ihrer Musik fasziniert. Mit dem Ziel Antworten zu finden mache ich mich heute auf den Weg in das Kiff.

(mehr …)

chregi
8. Mai 2009

Dodo im KiFF in Aarau

Rotes, grünes und gelbes Licht färben das Aarauer KiFF. Reggae-Rhythmen verführen an die jamaikanische Sonne. Bevor Dodo dem Party-Volk einheizt, stimmt Lokalmatador Benjahman das junge Publikum auf den Abend ein.

(mehr …)

michaela
26. März 2009

Gigi Moto im Kiff in Aarau

Ein paar Menschen finden heute den Weg ins Kiff, in dessen Foyer zum Konzert von Gigi Moto. Die Bühne wirkt wie ein Kasperlitheater und die roten Zöpfe von Gigi Moto erinnern mich an die Rote Zora. Der Begrüssungsredner wirkt etwas verloren, er kündet uns drei Perlen an… Na, ja schauen wir mal was da auf uns zukommt.

(mehr …)

dela
22. Oktober 2008

M-Day im Kiff in Aarau

Es kommt mir wie eine Ewigkeit vor, seit ich das letzte Mal wirklich an einem Konzert war. Deshalb gönnen wir uns heute was spezielles. M-Day taufen im düsteren Kiff ihre CD „wake up call“. Äschti hat mir zwar von den Herren schon erzählt, und anscheinend hatte auch ich vor Jahren schon mal das Vergnügen, aber erinnern kann ich mich nicht.

(mehr …)

aeschti
19. September 2008

M-Day und Lockstoff im Kiff in Aarau

Mit Lockstoff verbindet mich eine spezielle „Liebe“… So begann mein erster Konzertbericht über Lockstoff – am 31. März 2007. Damals waren sie Vorgruppe von Florian Ast, heute freue ich mich besonders auf ihre Vorgruppe, diese heissen M-Day und kommen ebenfalls aus dem Aargau.

(mehr …)

aeschti
28. März 2008

Baby Genius im Kiff in Aarau

Nach einer Nacht mit wenig Schlaf – Honky Tonk Luzern – war am Samstag tagsüber Papiersammlung angesagt. Am Abend habe ich mich aufgerafft um in das Kiff zu fahren. Im Kiff (Kultur in der Futterfabrik) war „Arthole Indie Circus“ angesagt. Die anderen drei Bands sagten mir nichts, ich wollte mir nur ein bewusstes Bild von Baby Genius machen.

(mehr …)