aeschti

Carrousel am Openair Greifensee

Mon Amour – wir steigen mit auf, auf das Carrousel und lassen uns vom welschen Charme bezirzen.

Vor einigen Monaten habe ich Carrousel im Kaufleuten entdeckt, seither sitzt die Musik der Frankreich / Schweiz Band in meinen Ohren fest. Heute Abend beglücken sie nicht nur meine Ohren sondern auch die Beine. Carrousel live erleben heisst vor allem tanzen und staunen.

Vom See her kommen immer mehr Menschen, welche sich von ihren Schuhen trennen und auf den Groove von Carrousel einlassen. Die Frontfrau Sophie kommt aus Frankreich, unterstützt wird sie von ihrem Freund Léonard, welcher aus dem Jura stammt. Die Liebe, welche die beiden verbindet, steckt in ihrer Musik. Nicht aufgesetzt, einfach natürlich. Die Energie springt zwischen ihnen und den Instrumenten hin und her. Instrumente sind einige vorhanden, mal greift Sophie zum Akkordeon oder auch mal zum Telefon. Der Rhytmus kommt derweil mal vom Schlagzeug, dann aber wieder vom Chacon. Sogar das Publikum wird zu einem Instrument – im Takt wird lautstark mitgepfiffen.

Bei der Ausscheidung zum Eurovision Song Contest haben die beiden zwar nicht gepunktet, dafür haben sie heute Abend am Greifensee ganz viele musikalische Herzen glücklich gemacht. Im Verlauf des Abends belausche ich immer wieder Gespräche, welche vom wunderschönen Konzert schwärmen.

Band: Carrousel
Lokal/Veranstalter: Openair am Greifensee