renate

Ivo im Chäslager in Stans

Auf ein weiteres Mal machte ich mich auf den Weg von Chur an ein spezielles „Ivo unplugged“ Konzert. Hmmm….. Chaeslager , das tönt schon mal sehr sehr gut und viel versprechend. Von draussen sieht das „Alte Haus“ (Scheune) echt mega aus. So und nun einfach mal rein in die Location und rauf auf den „Dachboden“ …

Wow…,was für eine schöne und heimelige Atmosphäre , klein und oooho 🙂 Der Anfang machte die Vorgruppe „My Kung Fu“ – das Soloprojekt des William-White-Gitarristen Domi Schreiber. Auch was spezielles und sehenswert.!!

Und dann endlich ist „Ivo“ am Start 🙂 Kenn ich doch Ivo`s Rock Konzerte sehr gut und von anderen Künstlern hab ich mir auch schon einige unplugged Konzerte live angeschaut. Doch wie beschreibt man so was „Einzigartiges“ 🙂 !!!! Seine Songs hat „Ivo“ für seine Closer Tour neu arrangiert, mit einem irischen Feeling, Bosuki und Mandolinen Klängen das sooo… verdammt cool und einfach nur geil rüberkommt (Sorry der Ausdruck) 🙂 :-.)
Wow…. diese Wärme und Gefühle in den Songs vermag HERZEN so tief zu berühren:-) So was „Neues und Feines an unplugged“ gibt`s in der ganzen Schweiz nirgends zu hören. Ivo, mitsamt der Closer Formation, gebührt mein ganzer Respekt.!!! Irisches Flair vom ersten Song an und mit Brendan (Ulliean-Pipes- Spieler). Was für ein fantastischer Musiker. Zugleich zieht mich von der ersten Sekunde Ivo`s rauchige und einfühlsame Stimme in den Bann. Klasse auch, dass er bei einigen Songs am Piano in die Tasten greift. Sehr gefallen hat mir die Version von „She`s the Reason“.
Vor allem Ewi `s Sound fand ich superspitze:-) Yeee…War echt cool ihnen zuzuschauen, denn Freude hatten sie alle auf der Bühne und waren für so manchen Spass zu haben. Das verriet auch Stephan`s Mimik immer wieder. Und die zwei Jungs Simon und Bali – ein „Hingucker“ auch in dieser „Formation“ 🙂 Dieses Konzert wurde sogar aufgenommen und schon bald bald gibt`s eine live CD:-)

Resume: Jeder, der die Gelegenheit hat in naher Zeit so ein spezielles Konzert von „Ivo“ live mitzuerleben, sollte sich das ganz sicher nicht entgehen lassen, denn es lohnt sich doppelt und dreifach das zu geniessen:-) 🙂

Band: Ivo
Lokal/Veranstalter: Chäslager