aeschti

Sina & Michael von der Heide in der Scala in Wetzikon

Die Scala in Wetzikon kämpft… um die finanzielle Sicherheit und das Publikum, darum haben sie Sina & Michael von der Heide für ein Benefizkonzert angefragt. Diese beiden verzichten heute Abend auf ihre Gage und präsentieren uns eine „Charte Blanc“.

„Schönster Abendstern… „ auf der Bühne beginnt der unverwechselbare Entertainer, Wortakrobat sowie Charmeur Michael von der Heide zu singen, auf der Galerie, im dunklen, geniesst Sina die Töne. Unterstützt wird Michi von Michael „Chyle“ Chylewski am Bass und Martin Buess an der Gitarre. Michi inszeniert sich ironisch als „Beau du Quartier“, lässt seine Muskeln spielen um dabei Balletttänzer mässig über die Bühne zu schweben oder er nimmt uns mit auf einen Ausflug in die Klatschabteilung seines Coiffeurs. Was passiert nun?

Auf der Bühne wird es dunkel und von hinten erklingen Gitarrenklänge – mitten im Publikum sitzt Sina, daneben Pele Loriano mit seiner Gitarre. Ohne Berührungsängste präsentieren sie uns „Schnee“. Geräuschvoll spaziert Sina danach durch das Publikum – begrüsst einzelne Menschen – um auf der Bühne die Vergänglichkeit des Lebens zu besingen. Lautstark begrüssen wir Orlando Ribar am Schlagzeug, mit der Idee ihm einen Haarreif zu schenken, damit er seine Sonnenbrille in der Garderobe lassen kann *g*.
Zwischen den Geschichten, welche von der Enge in der Garderobe, den Gliederschmerzen und anderen Alltagsthemen handeln überzeugen die beiden immer wieder als Team, als verschmolzene Einheit. Sina und Michi haben sich damals im Gesangsunterricht kennen gelernt, sie hatten die gleiche Gesangslehrerin. Michi kam jeweils ein paar Minuten früher um heimlich zu lauschen, Sina bleib länger um ebenfalls die Ohren an die Türe zu halten. Zu dieser Einheit gehören auch die „Buben“ von Sina – mit einigen arbeitet sie schon 14 Jahre zusammen, eine lange Zeit, da fliessen bei der Vorstellung natürlich noch ein paar persönliche Geschichten ein…

Besonders Freude bereitet mir die Tatsache, dass Pele Lorianos erstes Album noch im 2010 erscheinen soll! Wir geniessen, singen mit, lachen und tanzen zwischendurch pfeifen wir sogar und müssen uns schlussendlich – nach 2,5 Stunden und dem Wissen „wie miinä Härzschlag ghörsch zu mir“ – auf den Weg in den Winter machen.

Danke euch allen für den genussvollen Abend! „sind ihr glatti Vögel, sind ihr“ …

Band: Michael von der Heide
Lokal/Veranstalter: Scala